SMV – Schülermitverantwortung

Die Arbeit der SMV geht auf das Schulgesetz zurück. In ihr ist festgelegt, dass die SMV „...der Pflege der Beteiligung der Schüler an der Gestaltung des Schullebens, des Gemeinschaftslebens an der Schule, der Erziehung der Schüler zu Selbständigkeit und Verantwortungsbewusstsein“ dient.

Die SMV ist ein Bindeglied im Schulleben, das Schüler, Lehrer und Eltern zusammenhält. Sie vermittelt in Problemfällen und setzt sich für die Interessen der Schüler ein. Sie macht Schulveranstaltungen möglich und damit den Schulalltag für alle attraktiver. So dient sie auch der Identifikation der Schüler mit der eigenen Schule.

Durchsuchen Sie die Seiten der Reinhold-Nägele-Realschule