Jahrgangskarte 2017/2018

Jahrgangskarte 2017/2018
Bild vergrößern

Der Förderverein der Reinhold-Nägele-Realschule bietet die neue Jahrgangskarte an.

Diese aktuelle Jahrgangskarte kostet € 2,50 und ist außer auf dem Weihnachtsmarkt auch auf dem Sekretariat der RNR zu den üblichen Öffnungszeiten erhältlich. Es gibt auch noch Exemplare von Jahrgangskarten der letzten Jahre zum Preis von je € 1,-

Zitat zur Karte von Rudolf Berkenhoff

„Alle Jahre wieder…“ von Thomas F. Naegele

„Alle Jahre wieder kommt das Christuskind auf die Erde nieder, wo wir Menschen sind.“ Dieses beliebte Weihnachtslied, dessen Text 1837 von Wilhelm Hey verfasst wurde und zu dem der berühmte Friedrich Silcher aus Schnait die Melodie schrieb, wird, um es genau zu benennen, seit 1842 Jahr für Jahr gesungen und behauptet in aller Schlichtheit, dass sich die Weihnachtsgeschichte von vor über 2000 Jahren jährlich wiederhole. Alle Jahre wieder werden auch die Glaskugeln an den Weihnachtsbaum gehängt, in vielen Formen und Farben. Dazu kommen Festvorbereitungen mit vielfältigen Aktivitäten, mit Hetze, Stress, ja – fast bis zum Überdruss. „Alle Jahre wieder“ wird schon sprichwörtlich gebraucht, wenn sich etwas immer wiederholt, ohne Veränderung, ja oft ohne erkennbaren Sinn. Dann können wir über „the same procedure as every year“ von Miss Sophie nur noch lachen. Tragisch ist die Geschichte schon seit Sisyphos, der den Tod überlisten wollte und zur Strafe von den Göttern dazu verurteilt wurde, einen schweren Stein auf einen Berg zu rollen. Doch kurz vor dem Ziel rollt der Stein wieder zurück und Sisyphos muss seine Arbeit immer wieder von vorne beginnen… Auf unserer Jahreskarte von Thomas F. Naegele hängen die transparenten gläsernen Kugeln nicht an einem Baum, sondern sind aufgehängt an dünnen zarten Fäden außerhalb des Bildes; woran sie hängen bleibt der Phantasie des Betrachters überlassen. Eindeutig ist der unendliche Raum, der die Szene umgibt. Die Kugeln tragen Flaggen und andere Symbole. Wir erkennen die 12 Sterne der EU, das Zeichen der UNO, die Flagge der USA, das Weinstadt - Wappen und die Nelke vor der RNR. Im Vordergrund schwebt die Kugel mit der Weltkarte. Die zerbrechliche Assemblage wird von oben durch einen Stern magisch beleuchtet und merkwürdig bedroht durch die Kugel mit den aufgesetzten Stacheln. In der friedlichen Ruhe macht sich plötzlich die Sorge breit: Hoffentlich zerrt niemand an den Fäden, kommt kein Sturm auf und bleibt hoffentlich alles in diesem fragilen Gleichgewicht. Plötzlich gibt es keine Spur mehr von Überdruss an der Gleichförmigkeit, kein Wunsch nach etwas anderem kommt auf. – Es ist immer wieder schön Weihnachten zu feiern, die gleichen Lieder zu singen, die Botschaft vom Frieden zu hören… Vielleicht müssen wir uns Sisyphos doch als glücklichen Menschen vorstellen.

Rudolf Berkenhoff

Karten können auch per Mail (foerderverein@rnr-wn.de) bestellt werden.
Die Lieferung erfolgt per Post mit Rechnung.

Jahrgang Karte
01 „Welt und Wald“, 1984/85, grau auf weiß
02 „Eulenfamilie“ 1985/86, rotbraun, schwarz, gelb
03 "Ein Ganzes ist mehr als die Summe seiner Teile" 1986/87
04 „Wengertwelt“, 1987/88, vielfarbig (ehemal. Wengerthäuschen in Strümpfelbach)
05 „Schüleraustausch USA“, 1988/89, vielfarbig
06 „Parthenay“
07 „Mauerfall“
09 „Entdeckungen“ 1992/93, vielfarbig
10 „Wir gehören alle zusammen“ 1993/94, vielfarbig
11 „Kennenlernen-Freundschaft schließen!“ 1994/95, vielfarbig
12 „1945 – 1995“ (Motiv Friedenstaube), 1995/96, vielfarbig
13 „25 Jahre Reinhold-Nägele-Realschule“, 1996/97, vielfarbig
14 „Weihnachten in Strümpfelbach“
15 „Advent in Beutelsbach“, 1998/99, vielfarbig
16 „Zum Jahrtausendwechsel 1999/2000“, vielfarbig
17 Eduard Mörike, „Gebet 1832“, 2000/01, vielfarbig
18 „Der EURO kommt nach Endersbach“ 2001/02, vielfarbig
19 „Erinnerung an die Amtszeit von Rektor R. Berkenhoff “, 2002/03, vielfarbig
20 „Jahreszeiten“ 2003/04, vielfarbig
21 „Thomas F. Naegele zum 80. Geburtstag“, 2004/05
22 „Zum Schillerjahr“, 2005/06
23 „Vogelperspektive Weinstadt-Schnait“, vielfarbig
24 „Weinstadt im Remstal“, vielfarbig
25 „Denkmal für Reinhold-Nägele im Weißenburg-Park in Stuttgart“, vielfarbig
26 „Entwurf für ein Wandbild an der Reinhold-Nägele-Realschule“, vielfarbig
27 „Muss i denn zum Städtele hinaus“, vielfarbig
28 „Stuttgart 21"
29 „60 Jahre Land Baden-Württemberg“
30 „Ballonfahrer"
31 „1914 - 2014“
32 „Denkt, dass wir alle ein Mensch sind!“
33 „Sonnenblumen“
34 „Alle Jahre wieder“

Förderverein der Reinhold-Nägele-Realschule e.V.

Postadresse: Postfach 1165, 71365 Weinstadt, Tel. 07151/36906-0, FAX 36906-25

Bankverbindung: KSK Waiblingen (BIC SOLADES1WBN) IBAN: DE69 6025 0010 0001 1044 24,

E-Mail:

Durchsuchen Sie die Seiten der Reinhold-Nägele-Realschule